Tickets

Tickets und Festivalpässe im Vorverkauf ab Anfang November.

EINZELVORSTELLUNGEN
7,- EUR regulär
5,- EUR ermäßigt

FESTIVALPASS (5er Ticket)
24,– EUR regulär
18,– EUR ermäßigt

KINDERPROGRAMM
4,50 EUR für Kinder
5,50 EUR für Erwachsene
Tickets für das Kinderprogramm über das Odeon Kino

Filmforum NRW
Filmpalette
Filmclub 813
Odeon
Roxy
OFF Broadway
Lichtspiele Kalk
COVID INFO

Das Kurzfilmfestival Köln beginnt am 18. November als physische Ausgabe. Da sich die Lage aktuell stetig verändert, weisen wir hier auch die aktuellen Anforderungen hin. Wir bitte Sie um Verständnis für die Unannehmlichkeiten und freuen uns auf gemeinsame und gesunde Festivaltage im Kino.

Es gelten die zum Zeitpunkt des Festivals gültigen Bestimmungen für Kinoveranstaltungen der Stadt Köln. Die Homepage der Stadt Köln informiert laufend über neue Maßnahmen.

Kurzfristige Absagen und Änderungen des Programms sind aufgrund der aktuellen Schutzverordnungen möglich.

Aktuelle Hygienebestimmungen

  • Bitte beachten Sie, dass aktuell im Kino auch am Sitzplatz eine Maskenpflicht gilt.
  • Im Foyer und im Kinosaal gilt: 1,5 Abstand zwischen Gruppen.
  • Ein Aufenthalt in den Kinofoyers ist nicht möglich.
  • Bei Symptomen, wie Fieber, Husten oder Schnupfen, bitte zu Hause bleiben.

Tickets

  • Tickets können ausschließlich online über die Website erworben werden.
  • Der 5er Pass berechtigt den Erwerb von fünf Tickets und ist nicht personengebunden
  • Wir bitten Tickets nicht verfallen zu lassen, da die Plätze knapp sind.
Alle Spielstätten

Filmforum NRW (im Museum Ludwig)
Festivalzentrale
Bischofsgartenstraße 1
ÖPNV: Dom/Hauptbahnhof
Google Maps

Filmpalette – Filmkunstkino
Lübecker Str 15
ÖPNV: Ebertplatz
Google Maps

Filmclub 813 Kino in der BRÜCKE
Hahnenstraße 6
ÖPNV: Rudolfplatz
Google Maps

Lichtspiele Kalk
Kalk-Mülheimer-Straße 130 – 132
ÖPNV: Kalk Post oder Kalk Kapelle
Google Maps

Odeon Kino
Severinstraße 81
ÖPNV: Severinstraße oder Chlodwigplatz
Google Maps

OFF Broadway
Zülpicher Str 24
ÖPNV: Zülpicher Platz oder Dasselstr./Bahnhof Süd
Google Maps

Roxy
Aachener Str 2
Google Maps

Über Uns

2005 gegründet, hat der Kurzfilm in all seinen Facetten in Köln ein Zuhause gefunden. Jedes Jahr im November werden die aktuellen Strömungen im Medium beleuchtet – dokumentarisch, fiktional, animiert und alles dazwischen, in regionalen, nationalen und internationalen Programmen. Den Genres sind dabei keine Grenzen gesetzt. Im Gegenteil.

Seit 2013 ist mit der New Aesthetic eine Sektion hinzugekommen, die sich speziell hybriden Formen und Erzählweisen widmet. Das VR Programm erweitert den Filmbegriff in einer eigenen Ausstellung. Und mit dem Spotlight wird dem Werk einer Künstlerin/eines Künstlers ein Raum geschaffen, der tiefergehende Auseinandersetzungen ermöglicht. Gastprogramme und Kooperationen erweitern zusätzlich den Horizont und lassen neue Perspektiven zu.

Team

Festivalleitung
Johannes Duncker / johannes@kffk.de

Geschäftsführung
Max Geilke / max.geilke@kffk.de

Presse
Sandra Riedmair / sandra@kffk.de

Produktion
Eckhard Plöttner / ecki@kffk.de

Programmkoordination
Max Richter / max@kffk.de

Gästebetreuung
Katherina Gorodynska / katherina@kffk.de

Design
Malo / aka-malo.com

Kontakt

Kurzfilmfreunde Köln e.V.
Meister-Gerhard-Str. 6
50674 Köln
Tel: +49 221 6777 41 16
info@kffk.de

Veranstalter:
Kurzfilmfreunde Köln e.V.
VR 15187 (Amtsgericht Köln)
Vertretungsberechtiger Vorstand: Christine Bernau, Johannes Duncker

KFFK N°15
16. – 21. November 2021