Los Desheredados (The Disinherited)

Pere Ferrés, der Vater der Regisseurin, steht mit 53 vor dem Ende seines Busunternehmens. Die Geldnot treibt ihn dazu, Kunden zu einem Junggesellenabschied zu fahren, während sie seinen Bus zerstören. Aber seine Würde gibt er nicht auf!

Filmdetails

Laura Ferrés

Spanien 2017, 18’30’’, Dokumentarfilm, Katalanisch/Spanisch mit englischen UT, Deutschlandpremiere

Bildgestaltung: Agnès Piqué Corbera
Montage: Diana Toucedo
Musik: Joe Crepúsculo & Manos de Topo
Ton: Alejandro Castillo
Produktion: Valérie Delpierre

Biographie

Laura Ferrés (Barcelona, 1989). Graduated in film direction from ESCAC (Spain). Her first project, A Perro Flaco, was selected at 60 festivals around the world such as SEMINCI 2014 (Spain) and Montreal World Film Festival 2015 (Canada). Her second short film, Los Desheredados, was premiered at La Semaine de la Critique – Cannes 2017 where it won the Leica Cine Discovery Prize for Best Short Film in Competition.

Filmografie

2014 Perro Flaco