KFFK N°16 — Akkre­di­tie­rung für Filmschaffende

    Per­sön­li­che Angaben

    Ich nut­ze fol­gen­des Pronomen *

    Ich bevor­zu­ge die Kom­mu­ni­ka­ti­on auf *
    DeutschEng­lisch

    Ich beab­sich­ti­ge zum Fes­ti­val nach Köln zu kommen *
    JaNein

    Ich brau­che eine Unter­kunft wäh­rend des Festivals *
    JaNein

    Anrei­se am

    Abrei­se am

    Ich möch­te an (der) fol­gen­den Veranstaltung(en) teilnehmen:
    Preis­ver­lei­hung am 20.11., 19h, im Film­fo­rum NRW

    Anga­ben zum Film

    Gen­re *
    Spiel­filmDoku­men­tar­filmAni­ma­ti­ons­filmExpe­ri­men­tal­filmMusik­vi­deoVideo Essay

    Die Auf­füh­rung beim KFFK ist *

    Erläu­te­rung:
    Welt­pre­mie­re: Film wird zum ers­ten Mal in der Öffent­lich­keit gezeigt.
    Inter­na­tio­na­le Pre­mie­re: Film wur­de bis­her nur in sei­nem Ursprungs­land (nicht Deutsch­land) gezeigt.
    Deutsch­land­pre­mie­re: Film wur­de bis­her nur außer­halb von Deutsch­land gezeigt.
    NRW-Pre­mie­re: Film wur­de bis­her nur außer­halb von NRW gezeigt.
    Köln-Pre­mie­re: Film wur­de bis­her nur außer­halb von Köln gezeigt.
    Fes­ti­val-Pre­mie­re: Film wur­de bis­her nur außer­halb von Fes­ti­vals (z. B. im Inter­net) gezeigt.


    0 Zeichen

    Trig­ger-War­nun­gen
    stro­bo­sko­par­ti­ge Bil­dersexua­li­sier­te GewaltKriegSui­zidSelbst­ver­let­zung oder Ess­stö­run­genSucht oder Dro­gen­miss­brauchTod/Sterbenande­re, bit­te angeben:






    0 Zeichen

    Fil­mo­gra­phie Filmemacher*in (z. B. 1980: The Shi­ning; max. 4 Einträge)




    Sons­ti­ges

    Trai­ler

    Face­book

    Insta­gram

    Vimeo

    Web­site

    Email-Kon­takt für die Festivalwebsite

    Pre­view­link (Vimeo o. Ä.) für WDR-Jury/­Pres­se *

    Pre­view­link Passwort

    Vor­führ­for­mat *

    Adres­se für den Rück­ver­sand der Kopien, falls erwünscht

    Die Rech­te für die TV-Aus­strah­lung mei­nes Fil­mes sind verfügbar. *
    JaNein

    Für Bericht­erstat­tung im Rah­men des Fes­ti­vals geneh­mi­ge ich das Zei­gen von Aus­schnit­ten aus mei­nem Film bis zu einer Län­ge von maxi­mal 60 Sekun­den bzw. 10 % der Gesamt­län­ge des Films (z.B. für den Festivaltrailer). *
    JaNein

    Bil­der

    Bit­te 2–5 Film­stills in druck­ba­rer Qua­li­tät hoch­la­den. Akzep­tier­te Datei­for­ma­te: jpg, png, tif (max. 10 MB pro Datei)

    Bild 1: *

    Bild 2: *

    Bild 3:

    Bild 4:

    Bild 5:

    Im Fal­le einer Anrei­se bit­te ein Por­trait­fo­to des anrei­sen­den Gas­tes hoch­la­den. Akzep­tier­te Datei­for­ma­te: jpg, png, tif (max. 5 MB)

    Anmer­kun­gen

    Ich möch­te den News­let­ter des Kurz­film­fes­ti­vals Köln abonnieren

    Ich erklä­re mich mit den Fes­ti­val-Regu­la­ri­en einverstanden. *
    Ja

    * Pflicht­feld

    Akkre­di­tie­ren Sie sich hier als Filmemacher*in für das KFFK / Kurz­film­fes­ti­val Köln N°16.

    Die Akkre­di­tie­run­gen kön­nen mit Fes­ti­val­be­ginn in der Fes­ti­val­zen­tra­le abge­holt werden.

    Für bericht­erstat­ten­de Pres­se und für Betei­lig­te an teil­neh­men­den Fil­men ist die Akkre­di­tie­rung kos­ten­los. Mit der Akkre­di­tie­rung ist der Ein­tritt zu allen Ver­an­stal­tun­gen des KFFK N°16 frei. Die Tickets für die ein­zel­nen Scree­nings müs­sen jedoch im Vor­feld über den Akkre­di­tie­rungs­code, der nach der Anmel­de­frist per Email zuge­schickt wird, erwor­ben wer­den. Die Akkre­di­tie­rung allein garan­tiert kei­nen Sitzplatz.

    Für die Teil­nah­me an der Preis­ver­lei­hung bit­ten wir um ver­bind­li­che Anmeldung.