Off Season

Henning Beckhoff | Deutschland 2019 | 43′ | Spielfilm | Deutsch/Englisch/Italienisch mit Englischen UT | NRW-Premiere
Deutscher Wettbewerb V

Ein Wellnessurlaub vor der Geburt des gemeinsamen Kindes – doch Judith (40) würde lieber arbeiten gehen, als am Strand zu liegen. Während sie versucht, ihre Rolle zwischen Familie und Job zu finden, führen die Erwartungen ihres Freundes zu immer größerer Distanz in der Beziehung.

Filmdetails

Buch: Bastian Köpf, Paula Cvjetkovic, Henning Beckhoff Montage: Anna Mbiya Katshunga Musik: Inma Galiot Ton: Nils Gradlowsky, Darius Shahidifar, Giuseppe Tripodi Produktion: Valeria Venturelli

Screenings&Preise

2019 – Berlinale / Perspektive Deutsches Kino
2019 – Achtung Berlin – New Berlin Film Award *Special Mention
2019 – FIRST STEPS – Best Cinematography *Winner / Best Medium-Length Film *Nominated
2019 – VIFF Vancouver International Film Festival

Filmografie

2019 – Off Season
2018 – Fünf Dinge, Die Ich Nicht Verstehe
2017 – Vogelfrei
2017 – Fahrt zur Hölle

Biografie

Geboren 1991 am Rande des Ruhrgebiets. Schon früh wandte er sich der Fotografie, dann dem Theater zu – erst dem Schauspiel, später der Regie. Gefördert durch ein Deutschlandstipendium studierte er von 2012 bis 2018 Spiel- und Dokumentarfilmregie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Seine Filme liefen unter anderem beim Filmfestival Max Ophüls Preis und den Internationalen Hofer Filmtagen.

Kontakt & Links

FacebookEmail

Alle Filme in diesem Programm