FragMANts

NEOZOON | Deutschland 2019 | 6′ | Experimentalfilm | Englisch ohne UT, Köln-Premiere
Deutscher Wettbewerb IV

Die Menschen im Video FragMANts verehren ihre Konsumgüter wie religiöse Kultobjekte. Die hier verehrte Religion ist die des Kapitalismus, der sich als oberflächlich und bedeutungslos erweist. Die Gläubigen dieser Religion scheinen nur noch entwurzelte Fragmente ihrer selbst zu sein.

Filmdetails

Ton: Jochen Jezussek/poleposition d.c.

Screenings & Preise

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Kurzfilmfestival Hamburg / special mention
Message 2 Man, internationales Filmfestival, St. Petersburg

Filmografie

2019 – Little Lower Than the Angels
2018 – Love Goes Trhough the Stomach
2017 – Call of The Wild
2016 – Shake Shake Shake

Biografie

NEOZOON is a female art collective founded 2009 in Berlin and Paris. Their artistic mediums range from collage to installations and film. Recycling found footage is a recurring element in their film work. Amongst others their work has been shown at the Centre Pompidou in Paris, the HKW in Berlin, the Internationale Kurzfilmtage in Oberhausen, the ZKM in Karlsruhe and at the IFFR in Rotterdam.

Alle Filme in diesem Programm

Blue Boy

Blue Boy

The Transfiguration

The Transfiguration

FragMANts

FragMANts

Was bleibt

Was bleibt

We Were All to be Queens

We Were All to be Queens