Gli Anni (The Years)

Eine Frau liest aus „Gli Anni“ von Annie Ernaux. Weder die Worte noch die Bilder sollen die Geschichte vollenden. Berge, Küste, Wellenlandschaft, Gärten, Terrassen, Wohnzimmer: alles scheint auf wie Spiegelungen einer Erinnerung, die sich ständig verändert. Gesten, Gesichter, Situationen, neu und frei zusammengesetzt, werden zum Ausdruck einer Beichte, einer persönlichen und gemeinschaftlichen Erzählung.

Filmdetails

Sara Fgaier

Italien/Frankreich 2018, 20’30“, Spielfilm, Italienisch mit englischen UT, Deutschlandpremiere

Montage: Sara Fgaier & Davide Minotti
Musik: Riccardo Spagnol
Produktion: Giulia Achilli & Marco Alessi (Dugong Film), Lionel Massol & Pauline Seigland (Films Grand Huit)

Filmographie

2016 La padrona mia
2014 L’umile Italia
2014 Arturo
2013 L’Approdo