KFFK N°16 — Akkre­di­tie­rung für Pres­se und Fachbesucher*innen

Die Akkre­di­tie­rungs­pha­se ist beendet.

Akkre­di­tie­ren Sie sich hier als Fachteilnehmer*in für das KFFK / Kurz­film­fes­ti­val Köln N°16. Bis zum 7. Novem­ber neh­men wir ger­ne Ihre Akkre­di­tie­run­gen entgegen.

Für das KFFK / Kurz­film­fes­ti­val Köln kön­nen sich Vertreter*innen der bericht­erstat­ten­den Pres­se sowie Fachbesucher*innen (z.B. Mitarbeiter*innen von Pro­duk­ti­ons­fir­men und Fes­ti­vals, Leh­ren­de in rele­van­ten Stu­di­en­gän­gen) akkre­di­tie­ren. Die Akkre­di­tie­run­gen kön­nen mit Fes­ti­val­be­ginn in der Fes­ti­val­zen­tra­le im Film­haus abge­holt werden.

Öff­nungs­zei­ten der Festivalzentrale:
Diens­tag, 15. Novem­ber 18–21 Uhr
Mitt­woch, 16. Novem­ber 16–21 Uhr
Don­ners­tag, 17. Novem­ber 14–21 Uhr
Frei­tag, 18. Novem­ber 14–21 Uhr
Sams­tag, 19. Novem­ber 12–21 Uhr

Die Akkre­di­tie­rung ist kos­ten­los. Es muss ein Beweis der pro­fes­sio­nel­len Tätig­keit erbracht wer­den. Mit der Akkre­di­tie­rung ist der Ein­tritt zu allen Ver­an­stal­tun­gen des KFFK N°16 frei, jedoch sind die Kon­tin­gen­te für Akkre­di­tier­te begrenzt. Ein Code, mit dem Plät­ze gebucht wer­den kön­nen, wird per Email zugeschickt.

Für Filmenthusiast*innen und Stu­die­ren­de bie­ten wir den Fes­ti­val­pass an.

Bei Fra­gen wen­den Sie sich bit­te an akkreditierung@kffk.de.