Time To Die, Motherfuckers

Ein Arbeiter in einer leeren Werkshalle in der Schiffswerft in Danzig. Gearbeitet wird mit Hingabe, die Hammerschläge hallen noch lange nach.

Filmdetails

Angelika Herta
Polen 2011, 2’, Experimentalfilm, ohne Dialoge

Bildgestaltung und Ton: Filip Jacobson

Biographie

Angelika Herta, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien, Toulouse und auf La Réunion. Seit 2012 studiert sie an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Tätigkeit an der Universität Bukarest und am Wyspa Institute of Art in Danzig.