Der Metzger

Mehmet Akıf Büyükatalay | Deutschland 2014 | 8′ | Spielfilm
Wir erzählen lieber selber

Der Filmstudent Harun gerät in die Hände eines Friseurs, der ihm ordentlich den Kopf wäscht: von Fatih Akın bis zur Tagespolitik.

Biographie

Mehmet Akıf Büyükatalay (*1987 in Bad Hersfeld) vertritt eine junge Generation von erfolgreichen Türkei-stämmigen KHM-Absolvent*innen: Sein Spielfilmdebüt „Oray“ erhielt unter anderem den Berlinale-Nachwuchspreis. Ruhat Yıldız‘ „Annunciation“ wurde für den „Studenten-Oscar“ nominiert, Deren Ercenks „Berzah“ war „bester Film im NRW-Wettbewerb“ in Oberhausen. Die biografischen Hintergründe dieser „Gruppe“ sind verschieden, die filmischen Ansätze sind denkbar divers und reichen vom klassischen Kurzfilm-Drama bis zum experimentellen Dokumentarfilm. Gemeinsam ist ihnen ein unbeeindruckter und pragmatischer Umgang mit Debatten um Repräsentation.

Alle Filme in diesem Programm

Zoran

Zoran

Der Metzger

Der Metzger