Frauenfragmente: Galila

Sophie Gmeiner | Deutschland 2019 | 9′ | Dokumentarfilm | Deutsch mit englischen UT | NRW-Premiere
Fokus

Nach dem Studium in Münster arbeitet Galila schon seit einiger Zeit in der Spitzengastronomie in Berlin. Doch sie lebt immer noch inoffiziell zur Untermiete in einer Substandard-Wohnung. Zwar hat sie sich dort ihr ganz eigenes Reich geschaffen, aber ihre prekäre Situation belastet sie zunehmend.

Filmdetails

Bildgestaltung: Simon Dallaserra
Produktion: Schiefer Film

Screenings/Preise

Diagonale ’20 Die Unvollendete
VIS Vienna Shorts 2020
Cinema Next 2020 Tour Innsbruck
54. Internationale Hofer Filmtage 2020

Biographie

Sophie Gmeiner ist in Tirol (Österreich) geboren und aufgewachsen. Studium der Philosophie in Wien und Berlin. Arbeit in der Filmproduktion und als künstlerische Assistentin, u.a. für Komplizen Film.   Seit 2018 Herstellung eigener Filmprojekte. 2019 Gründung des Produktionskollektivs Schiefer Film. Lebt und arbeitet in Berlin.

 

Kontakt & Links

WebsiteInstagramVimeoEmail

Alle Filme in diesem Programm

Sun Dog

Sun Dog

Frauenfragmente: Galila

Frauenfragmente: Galila

Postcards from the End of the World

Postcards from the End of the World

Warum Schnecken keine Beine haben

Warum Schnecken keine Beine haben

Strasbourg 1518

Strasbourg 1518

Membran

Membran