Seam­less Transitions

Seam­less Tran­si­ti­ons ist die Visua­li­sie­rung drei­er Räu­me der Ein­wan­de­rungs­prü­fung, Ver­wah­rung und Abschie­bung im Ver­ei­nig­ten König­reich. Die drei Orte sind unmög­lich zu foto­gra­fie­ren und wur­den anhand von inves­ti­ga­ti­ven Recher­chen, Augen­zeu­gen­be­rich­ten sowie archi­tek­to­ni­schen Model­lie­rungs­tech­ni­ken nachgebildet.

Film­de­tails

James Bridle

Deutsch­land 2015, 5’30’’, Doku­men­tar­film, ohne Dia­lo­ge, NRW-Premiere

Pro­duk­ti­on: Ani­ma­ti­on by Pic­tu­re Plane

Bio­gra­phie

James Bridle is a Bri­tish artist and wri­ter living in Athens, Greece