ΚΛΕΙΣΑΜΕ (ENC­LO­SED)

Sol Pra­do | Spanien/Griechenland 2018 | 21′ |Doku­men­tar­film | Englisch/Griechisch mit eng­li­schen UT | Deutschlandpremiere
Fokus: Escape

«ΚΛΕΙΣΑΜΕ» (gr. ‘umschlos­sen’) unter­sucht den Fall der grie­chi­schen Insel Leros. Vom Ers­ten bis zum Zwei­ten Welt­krieg durch Ita­li­en besetzt, wur­de die Insel wäh­rend des grie­chi­schen Bür­ger­kriegs und der anschlie­ßen­den Mili­tär­dik­ta­tur zu einem Gefäng­nis für poli­ti­sche Häft­lin­ge. Von den 1970ern bis in die frü­hen 2000er wur­de sie als psych­ia­tri­sche Kli­nik genutzt und ist nun ein Flücht­lings­la­ger. Dabei liegt die Insel mit­ten in einem Tourismusgebiet.

Film­de­tails

Bild­ge­stal­tung: Oli­ver Juric, Mar­kos Spa­nos, Basel Als­he­akh Ali, Sol Pra­do Mon­ta­ge, Musik & Ton: Mar­tín Gutiérrez

Screenings/Preise

“Olhar de Cine­ma” 9th Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val Curi­ti­ba, Brazil
“Cine Migran­te” 10th Inter­na­tio­nal Migrant Cine­ma, Bue­nos Aires, Argentina.
“ZINE­BI” 61st edi­ti­on of the Inter­na­tio­nal Fes­ti­val of Docu­men­ta­ry and Short Film of Bilbao

Fil­mo­gra­phie

2018 — ΚΛΕΙΣΑΜΕ

Bio­gra­phie

Sol Pra­do (Bue­nos Aires, Argen­ti­na. 1985) is a film direc­tor, acti­vist in psy­cho-social disa­bi­li­ty and ex-irre­gu­lar migrant cur­r­ent­ly based in Barcelona.

 

 

Kon­takt & Links

Web­siteEmail

Alle Fil­me in die­sem Programm

ΚΛΕΙΣΑΜΕ (ENC­LO­SED)

ΚΛΕΙΣΑΜΕ (ENC­LO­SED)

The Kiosk

The Kiosk

Lirio da Paz (Frie­dens­li­lie)

Lirio da Paz (Frie­dens­li­lie)

Zom­bies

Zom­bies

Anna

Anna

All inclu­si­ve

All inclu­si­ve