A Demons­tra­ti­on

Sasha von Lit­vint­s­e­va & Beny Wag­ner | Deutschland/Niederlande/UK 2020 | 25′ | Expe­ri­men­tal­film ohne Dialoge
Gast­pro­gramm: Stutt­gar­ter Filmwinter

Ein Mons­ter­film ohne Mons­ter: Die Wis­sen­schaft der Frü­hen Neu­zeit ent­warf jene Taxo­no­mien von Mons­tern und Mons­tro­si­tä­ten, die die­sen Film inspi­riert haben, und offen­bar­te dabei eine Sicht­wei­se der Natur, die heu­te kaum noch vor­stell­bar ist. Die For­scher lie­ßen sich von einer Logik lei­ten, nach der wis­sen­schaft­li­che Wahr­hei­ten auf der Grund­la­ge visu­el­ler Ana­lo­gien zustan­de kamen. Eine poe­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit den Gren­zen des Sehens und der Meta­mor­pho­se der Form.

Alle Fil­me in die­sem Programm

A Demons­tra­ti­on

Flo­res

Kal­tes Tal 

Pla­net ∑

Pain­ting with Histo­ry in a Room Fil­led with Peop­le with Fun­ny Names 3