Fett

Ein kurzer Realtrickfilm zum Thema regenerative Treibstoffquellen – in der hemmungslosen Fantasiewelt von Kindern erdacht. In der Zukunft sitzen alle Menschen nur noch herum – vor ihren Computern, in ihren Autos. Sie bewegen sich einfach nicht mehr und werden fetter und fetter. Und dasselbe passiert mit ihren Autos, die werden auch fetter und fetter – brauchen aber nach wie vor viel Treibstoff. Was wäre denn jetzt, wenn … man das menschliche Fett als Treibstoff nutzen würde?

Filmdetails

Kyne Uhlig & Nikolaus Hillebrand


Deutschland 2016, 8’30’’, Animationsfilm, ohne Dialoge, NRW-Premiere

Ton und Musik: Jacob Kirkegaard und Kathinka Fogh Vindelev
Produktion: niky-bilder Trickfilmwerkstatt

Biographie

Kyne Uhlig wurde 1970 in Köln geboren. Ab 1995 gemeinsam mit Nikolaus Hillebrand Gründung der Trickfilmwerkstatt „niky-bilder, seitdem Sachtrickfilme für die SENDUNG MIT DER MAUS. Kyne Uhlig und Nikolaus Hillebrand leben und arbeiten gemeinsam in Köln am Rhein. Sie haben drei Kinder. Neben der Dozententätigkeit im Trickfilmbereich (Medienpädagogik für Kinder und Jugendliche) bilden freie Produktionen einen Schwerpunkt ihrer Filmarbeit.

Filmographie

2015 Baba Jaga
2014 Der süße Brei
2012 Was da Lebt
2011 Zukunft