Mayday Relay

Als der deutsche Segler Max mit seiner Tochter bei einer Nachtfahrt auf dem Mittelmeer ein »Mayday« empfängt, wird schnell gehandelt: Er ändert den Kurs der kleinen Yacht und involviert andere Schiffe in die Rettungsaktion. Doch dann kommt heraus, dass auf dem havarierten Boot mehr als hundert Menschen auf ihre Rettung hoffen.

Filmdetails

Florian Tscharf

Deutschland 2016, 15′, Spielfilm, Deutsch mit englischen UT

Bildgestaltung: Fabian Gamper
Montage: David Kuruc
Ton: David Drath

Biographie

Florian Tscharf studiert Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Mayday Relay ist sein erster Kurzspielfilm.

Filmographie

2015 Fukushima Water