Pix

Fotos von der Geburt, Kin­der­ge­burts­ta­ge, Weih­nachts­schnapp­schüs­se, Ein­schu­lungs­fo­tos, Urlaubs­bil­der, Hoch­zeits­fo­tos – ist unser Leben eine end­lo­se Abfol­ge foto­ge­ner Momente?

Film­de­tails

Sophie Lin­nen­baum

Deutsch­land 2017, 9′, Video-Essay ohne Dialoge

Screenings/Preise

Lola bes­ter deut­scher Kurz­film unter 10 Minu­ten 2017

Win­ner Best Short­film Film­kunst­fest MV

Win­ner Stu­dent Filma­ward Unab­hän­gi­ges Film­fest Osna­brück 2017

Bam­ber­ger Rei­ter Jugend­ju­ry, 2018

Bio­gra­phie

1986 in Nürn­berg gebo­ren, stu­dier­te Psy­cho­lo­gie und schreibt Thea­ter­stü­cke für Kin­der. Ihre Kurz­fil­me lau­fen auf zahl­rei­chen natio­na­len und inter­na­tio­na­len Fes­ti­vals, wie der mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te [OUT OF FRA]ME oder MEI­NUNGS­AUS­TAUSCH, der auf der Ber­li­na­le Pre­mie­re fei­er­te und als SHORT TIGER Gewin­ner in Can­nes 2017 prä­sen­tiert wur­de. Seit Okto­ber 2013 stu­diert sie Film­re­gie an der Film­uni­ver­si­tät Babelsberg.

Fil­mo­gra­phie

2018 Rien ne va plus

2017 Mei­nungs­aus­tausch

2016 [Out of Fra]me