Pla­net ∑

Momo­ko Seto | Frank­reich 2014  | 12′ | Expe­ri­men­tal­film ohne Dialoge
Gast­pro­gramm: Stutt­gar­ter Filmwinter

Das Uni­ver­sum in sei­ner Unend­lich­keit. Auf dem Pla­ne­ten Sig­ma sind rie­si­ge Krea­tu­ren im Eis gefan­gen. Plötz­lich lösen unter­ir­di­sche Vul­ka­ne Explo­sio­nen aus. Das Eis beginnt zu schmel­zen, und neu­es Leben beginnt: Die Tie­re krie­chen aus dem Eis. Seto nähert sich dem Gesche­hen mit Zeit­lu­pen­tech­nik und extre­men Makro­auf­nah­men. PLA­NET ∑ ist der drit­te Teil einer Planeten-Reihe.

Alle Fil­me in die­sem Programm

A Demons­tra­ti­on

Flo­res

Kal­tes Tal 

Pla­net ∑

Pain­ting with Histo­ry in a Room Fil­led with Peop­le with Fun­ny Names 3