Bear Hill Path

Tatjana Moutchnik | Island/Deutschland 2020 | 19′ | Spielfilm | Isländisch/Englisch/Deutsch mit englischen UT | NRW-Premiere
Deutscher Wettbewerb V

Weil sein vierzigster Geburtstag naht, besucht Opernsänger Thorbjörn seine isländische Heimatstadt. Seine Eltern planen eine große Party mit vielen Nachbarn und viel Fleisch. Aber Thorbjörn ist nicht nach feiern zumute. Zwischen Haus, Garten und Whirlpool erzählt »Bear Hill Path« von der Zwiespältigkeit der Heimkehr.

Filmdetails

Regie: Tatjana Moutchnik
Bildgestaltung: Dino Osmanovic
Montage: Laura Espinel
Musik: Paul Brody
Ton: Tatjana Moutchnik, Viktor Schimopf

Screenings/Preise

PÖFF Shorts
RIFF Reykjavik Film Festival
Molodist Kyiv
Achtung Berlin

Filmographie

2016 A Veteran’s Destiny
2014 The Last Kiss
2013 At Once

Biographie

born in 1988 in Ukraine, raised in Germany, based in Berlin. After working in the field of docufiction cinema, Tatjana studies directing at Filmakademie Baden-Württemberg with an exchange semester at Bezalel Academy of Arts in Jerusalem. Her short films have been screened at major German and international festivals. Tatjana is an alumna of the renowned German screenwriting program Drehbuchwerkstatt Munich. Currently, she realizes her new short film SATURNIA and develops several feature projects.

 

Kontakt & Links

Vimeo

Alle Filme in diesem Programm

Ich habe dich geliebt

Ich habe dich geliebt

Steakhouse

Steakhouse

Bear Hill Path

Bear Hill Path

Zumindest bin ich draußen gewesen

Zumindest bin ich draußen gewesen