Déploiements (Deployments)

Stéphanie Lagarde | Niederlande 2018 | 16′ | Experimentalfilm | Französisch mit englischen UT | Köln-Premiere
New Aesthetic I

Déploiements zeigt Übungen der Beherrschung, sowohl körperlich als auch symbolisch, mit einer Parallele zwischen zwei Simulationen: ein Team von Kampfpiloten, die sich mental auf eine Flugschau vorbereiten, und eine Software, die das Gruppenverhalten bei einer Demonstration simuliert. Macht wird hier als Spiel gezeigt zwischen Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit.

Filmdetails

Ton: Francesco Cimino
Produktion: Daan Milius

Screenings/Preise

Nominated New Masters (Talent Competition) – Documentary and Animated Film, DokLeipzig, Leipzig (DE)
Kassel Documentary Film and Video Festival, Kassel (DE)
First Prize in the International Competition at Short Waves Film FestivalFilm, Polzan (PL)
WNDX Festival of Moving Image, Winnipeg (CA)

Filmographie

2019 Rocky Tales of Occupation

Biographie

Stéphanie Lagarde (born in Toulouse, FR in 1982) is a visual artist and filmmaker based in Paris. Her works deal with strategies of occupation and the organization of space throughout systems of objects, languages and human beings.

 

Kontakt & Links

WebsiteVimeoEmail

Alle Filme in diesem Programm

Poor Magic

Poor Magic

Buffer Zone Blues

Buffer Zone Blues

Operation Jane Walk

Operation Jane Walk

The Migrating Image

The Migrating Image

Déploiements

Déploiements

Serve(r) Room

Serve(r) Room