Der Natürliche Tod der Maus

Katharina Huber | Deutschland 2020 | 21’30 | Animationsfilm | Deutsch mit englischen UT | Köln-Premiere
Deutscher Wettbewerb I

An einigen Tagen stellt sie sich vor mit ihrer reinen Gedankenkraft Körperteile von Menschen, die ihr böse erscheinen, abfallen lassen zu können. An anderen Tagen sehen alle um sie herum schön aus. Und als sie klein war, hat sie sich gewünscht, dass aus ihren Fussspuren Blumen heraus wachsen.

Filmdetails

Regie: Katharina Huber

Screenings/Preise

Kurzfilmtage Oberhausen

Filmographie:

Out of the gardens, 2018
No Signal, 2014
Tangram, 2012
Der Sammler, 2011

Biographie:

An der Kunsthochschule für Medien Köln, dann mit einem Stipendium des DAAD am Royal College of Art in London studiert und anschließend eine Film-Produktionsfirma gegründet, lebt und arbeitet Katharina Huber zur Zeit in Köln. Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich zwischen Zeichnung, Animation und Realfilm.

Alle Filme in diesem Programm

Untitled Sequence Of Gaps

Untitled Sequence Of Gaps

Dark Matter

Dark Matter

Der Natürliche Tod der Maus

Der Natürliche Tod der Maus

Black Sun (Siyah Güneş)

Black Sun (Siyah Güneş)