Eine stür­mi­sche Nacht

Gil Alka­betz | Deutsch­land 2019 | 9′ | Ani­ma­ti­ons­film ohne Dia­lo­ge | Köln-Premiere
Kin­der­pro­gramm 4+

Ein Feu­er im Kamin ver­liebt sich in einen Blitz und macht sich auf den Weg, ihn zu fin­den. Wäh­rend sei­ner aben­teu­er­li­chen Rei­se erkennt es, wo die wirk­li­che Wär­me liegt.

Film­de­tails

Regie: Gil Alkabetz
Buch: Gil Alkabetz
Bild­ge­stal­tung: Gil Alkabetz
Mon­ta­ge: Gil Alkabetz
Musik: Ady Cohen
Ton: Jür­gen Swoboda
Pro­duk­ti­on: Sweet Home Studio

Screenings/Preise

World Fes­ti­val of Ani­ma­ted Film – Ani­ma­fest Zagreb
Ani­ma Festival
Lon­don Inter­na­tio­nal Ani­ma­ti­on Festival
Fer­rand Short Film Festival

Fil­mo­gra­phie

2004 MOR­IR DE AMOR
2007 EIN SON­NI­GER TAG
2010 WOLL­MOND
1997 RUBICON

Bio­gra­phie

Gil Alka­betz wur­de 1957 in Isra­el gebo­ren. Er stu­dier­te Gra­fik­de­sign an der Bezal­el Aka­de­mie in Jeru­sa­lem und arbei­te­te danach als Ani­ma­tor, Regis­seur und selb­stän­di­ger Illus­tra­tor. Er lehr­te Ani­ma­ti­on und Illus­tra­ti­on an ver­schie­de­nen Schu­len in Isra­el. 1995 zog er nach Deutsch­land um und lebt seit dann als selb­stän­di­ger Fil­me­ma­cher in Stutt­gart, in der er sein eige­nes Pro­duk­ti­ons­stu­dio, Sweet Home Stu­dio, gründete. Seit 2004 ist er Pro­fes­sor für Ani­ma­ti­on an der Film­uni­ver­si­tät Babelsberg.

Alle Fil­me in die­sem Programm

Rot

Rot

KIKI DER VOGEL

KIKI DER VOGEL 

Ein Luchs in der Stadt

Ein Luchs in der Stadt 

Eine stür­mi­sche Nacht

Eine stür­mi­sche Nacht 

Nixen­schwanz

Nixen­schwanz

War­mer Stern

War­mer Stern