KIKI DER VOGEL

Julie Rembauville & Nicolas Bianco-Levrin | Frankreich 2020 | 6′ | Animationsfilm ohne Dialoge
Kinderprogramm 4+

Kiki der Vogel kennt nur seinen Käfig und die alte Frau, die ihn füttert. Er träumt davon, draußen mit den freien Vögeln zu fliegen. Als endlich seine Käfigtür mal offen steht, haut er ab und entdeckt das große Draußen. Hier muss man allerdings fliegen können. Schon gruselig, als Vogel so frei zu sein.

Filmdetails

Regie: Julie Rembauville & Nicolas Bianco-Levrin
Buch: Julie Rembauville & Nicolas Bianco-Levrin
Bildgestaltung: Julie Rembauville & Nicolas Bianco-Levrin
Montage: Julie Rembauville
Musik: Maxence Camelin
Ton: Julie Rembauville & Marie Doyeux
Produktion: Prototypes Associés

Screenings/Preise

36. KurzFilm Festival Hamburg

Filmographie

Ciné Junior
Animac
Stuttgart International Festival of Animated Film
Anima

Biographie

The director’s duo has been writing and directing animated short films for about 15 years. After a first collaboration in 2015 with La Luna productions for ONCE UPON THREE TIMES, part of Canal + Animated Collection “Draw Always!”, they directed A STORY BY JEANNOT, broadcast on France 3 channel, then OLD HAG, whose screenplay was awarded in 2016 at the Annecy Film Market and pre-bought by Canal +.

The duo directed around 30 animated shorts in 15 years.

Kontakt & Links

WebsiteEmail

Alle Filme in diesem Programm

Rot

Rot

KIKI DER VOGEL

KIKI DER VOGEL

Ein Luchs in der Stadt

Ein Luchs in der Stadt

Eine stürmische Nacht

Eine stürmische Nacht

Nixenschwanz

Nixenschwanz

Warmer Stern

Warmer Stern