Sou­ve­nir

Miri­am Gos­sing & Lina Sieck­mann | Deutschland/Niederlande 2019 | 20′00″ | Expe­ri­men­tal­film, Englisch
Spot­light

«Sou­ve­nir» erforscht das ver­las­se­ne Inne­re von Fäh­ren, die zwi­schen Mit­tel- und Nord­eu­ro­pa fah­ren; Bil­lig­ver­sio­nen von Kreuz­fahrt­schif­fen, die in einem ewi­gen Über­gangs­zu­stand sind und nie ein letz­tes Ziel errei­chen. Das Dekor erin­nert an die gro­ße Euro­päi­sche See­fahrt, doch der Oze­an zeigt sich nur auf Über­wa­chungs­bild­schir­men, im Bord­ki­no und durch die Pan­ora­ma­fens­ter. Eine Frau­en­stim­me liest dazu aus Inter­views mit See­manns­wit­wen, über Fern­be­zie­hun­gen, Luxus­fäl­schun­gen und das Abwei­chen von den Erwar­tun­gen der Gesellschaft.

Film­de­tails

Bild­ge­stal­tung: Chis­ti­an Kochmann
Ton: Tim Gorin­ski, Robert Kroos
Musik: Simon Waskow
Pro­duk­ti­on: Schal­ten und Wal­ten, Coin Film, Elbe Ste­vens Film (NL)

Screenings/Preise

Fil­mo­gra­phie

2019 Sou­ve­nir
2016 Oce­an Hill Drive
2015 Desert Miracles
2014 Sonn­tag, Büscher­höf­chen 2

Bio­gra­phie

Miri­am Gos­sing und Lina Sieck­mann haben als Künst­le­rin­nen­duo meh­re­re Fil­me auf 16 mm rea­li­siert, die die Gren­zen zwi­schen Doku­men­ta­ris­mus und Fik­ti­on aus­lo­ten und dabei den Blick auf pri­va­te wie urba­ne Archi­tek­tu­ren, hyper­in­sze­nier­te Räu­me und Ober­flä­chen der Sehn­sucht rich­ten. Ihre Arbei­ten wur­den viel­fach aus­ge­zeich­net und wer­den inter­na­tio­nal auf Fes­ti­vals und in Aus­stel­lun­gen prä­sen­tiert, dar­un­ter Ham­bur­ger Bahn­hof – Muse­um für Gegen­wart Ber­lin, Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val Rot­ter­dam, Julia Sto­schek Collec­tion, Edin­burgh Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val, Image Forum Tokyo, Antho­lo­gy Film Archi­ves New York City

 

Kon­takt & Links

Web­siteVimeoEmail

Alle Fil­me in die­sem Programm

Sonn­tag, Büscher­höf­chen 2

Sonn­tag, Büscher­höf­chen 2 

Star­ring Helen of Troy

Star­ring Helen of Troy 

Rota­ting Fan as Seen from Rota­ting Bed

Rota­ting Fan as Seen from Rota­ting Bed 

Oce­an Hill Drive

Oce­an Hill Drive 

Edi­fice

Edi­fice

Chi­na Light

Chi­na Light 

Sou­ve­nir

Sou­ve­nir