Urban Dreamscape

Nicolas Gebbe | Deutschland 2020 | 5′ | Animationsfilm, Experimentalfilm ohne Dialoge | NRW-Premiere
Deutscher Wettbewerb IV

Eine Traumlandschaft aus den Fassaden der Häuser der Großstadt. Die Bilder, die am Rand unserer Wahrnehmung und beinahe außerhalb unserer Aufmerksamkeit liegen, werden zusammengesetzt, geordnet und in Szene gesetzt. Mit Photogrammetrie wird eine Parallelwelt gezeigt, die sich uns im Autopilot-Modus des Alltags entzieht.

Filmographie:

Der Perfekte Ton, 2012
Activate Unlock, 2014
Transmission Noise, 2016
Scalarat, 2016

Biographie

Nicolas Gebbe wurde 1986 in London geboren, hat 2007 seinen Studienabschluss an der Haller Akademie der Künste und 2018 sein Diplom an der HfG Offenbach im Bereich Film erhalten. Gebbe ist Freischaffender 3D-Artist und Filmemacher in Frankfurt am Main.

 

 

Alle Filme in diesem Programm

Pannónia Dicsérete (Land Of Glory)

Pannónia Dicsérete (Land Of Glory)

La Espera

La Espera

Urban Dreamscape

Urban Dreamscape

Dunkelfeld

Dunkelfeld

Forget Alberto for now

Forget Alberto for now