Blind Date

Jan Sol­dat | Deutschland/Österreich 2022 | 12′ | Doku­men­tar­film | Deutsch mit eng­li­schen UT | Köln-Premiere
Deut­scher Wett­be­werb V

 

Ein Blind Date zu dritt. Zwei vor und einer hin­ter der Kamera.

Film­de­tails

Bild­ge­stal­tung: Jan Soldat
Mon­ta­ge: Jan Soldat
Ton: Jan Sol­dat, Lorenz Fischer
Pro­duk­ti­on: Jan Soldat

Screenings/Preise

Kurz­film­ta­ge Oberhausen
Hacker Porn Film Fes­ti­val Rom
Kurz­film­fes­ti­val Hamburg
Post Pxrn Film Fes­ti­val Warschau

Fil­mo­gra­phie

2022 Sta­ging Death
2020 Immer wie­der dienstags
2011 Die schrei­en­de Frau
2009 Frau Schert Hund

Bio­gra­phie

1984 gebo­ren in Karl-Marx-Stadt (heu­te Chem­nitz), ehe­ma­li­ge DDR. Sei­ne bis heu­te über 90 zumeist doku­men­ta­ri­schen Arbei­ten beschäf­ti­gen sich mit der Dar­stel­lung diver­ser sexu­el­ler Prak­ti­ken und Vorlieben.

 

 

Kon­takt & Links

Alle Fil­me in die­sem Programm

The Age Of Innocence 

Ari­ba­da

Ful­fill­me­not

Blind Date

Back­flip