Eric der Soldat

Charlotte Funke | Deutschland 2015 | 14′ | Dokumentarfilm | Deutsch
15 aus 15

»Die viel beschworene Spaltung der Gesellschaft lässt sich nur lindern durch Begegnung mit dem, was einem fremd ist – das gelingt Charlotte Funke hier grandios, auch wenn sie manchmal schier verzweifeln wollte, wie sie dem Publikum beim KFFK erzählte.«

– Samuel Horn, Redaktion und Übersetzungen für Programmkatalog und Website, beim KFFK seit 2016

Filmdetails

Regie: Charlotte Funke
Buch: Charlotte Funke
Bildgestaltung: Laura Forigua Loaiza
Montage: Charlotte Funke
Ton: Laura Kammermeier
Produktion: HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Screenings/Preise

Kurzfilmfestival Köln 2016, 2. Jurypreis / Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest 2015 / DOK.fest München, 2015 / Auswahl German Films Next Generation Short Tiger, 2015 (diverse Festivals)

Filmographie

2016 Zeit und Energie

2017 I love my #hairlegs

Biographie

Charlotte Funke, geboren 1988 in Berlin. Charlotte Funke studierte Germanistik und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Es folgte ein Volontariat an der ems – ELECTRONIC MEDIA SCHOOL, der Journalistenschule des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Seit 2012 arbeitete sie als Redakteurin und Autorin beim rbb-Kulturradio, für das sie auch längere Reportagen und Feature produzierte. Seit 2014 Regiestudium an der HFF Hochschule für Fernsehen und Film München in der Abteilung Dokumentarfilm.

 

Alle Filme in diesem Programm

Craving for Narrative

Craving for Narrative

Panda Moonwalk Or Why Meng Meng Walks Backwards

Panda Moonwalk Or Why Meng Meng Walks Backwards

Clean With Me (After Dark)

Clean With Me (After Dark)

All Inclusive

All Inclusive

Eric der Soldat

Eric der Soldat

Hörspiel – Der Film

Hörspiel – Der Film

The Hymns of Muscovy

The Hymns of Muscovy

Kuckuck

Kuckuck

The Centrifuge Brain Project

The Centrifuge Brain Project

xx-xx-xx-gewobenes Papier

xx-xx-xx-gewobenes Papier

Past Perfect

Past Perfect

Der Conny ihr Pony

Der Conny ihr Pony

Final Stage

Final Stage

Three Casualties

Three Casualties

Manoman

Manoman