THE CAPA­CI­TY FOR ADE­QUA­TE ANGER

Vika Kir­chen­bau­er | Deutsch­land 2021 | 15′ | Doku­men­tar­film | Eng­lisch mit deut­schen UT | Deutschlandpremiere
Deut­scher Wett­be­werb IV

»THE CAPA­CI­TY FOR ADE­QUA­TE ANGER« stellt den Ver­such einer per­sön­li­chen und selbst­re­fle­xi­ven Form der künst­le­ri­schen Kri­tik dar, die Kunst, ihre Pro­duk­ti­on wie auch ihre Prä­sen­ta­ti­ons­for­men durch die Per­spek­ti­ve von Klas­se betrach­tet. In einem essay­is­ti­schen Ansatz wird zudem über die viel­fäl­ti­gen Bedeu­tun­gen von Distanz sowohl im sub­jek­ti­ven als auch im sozia­len Sin­ne reflektiert.

Film­de­tails

Regie: Vika Kirchenbauer
Musik: COOL FOR YOU

Screenings/Preise

Toron­to Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val — Wavelengths
New York Film Fes­ti­val — Currents
Fes­ti­val du Nou­veau Ciné­ma — New Alchemists
Doclis­boa Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val — Riscos

Fil­mo­gra­phie

2020 UNTI­T­LED SEQUENCE OF GAPS
2018 THE ISLAND OF PER­PE­TU­AL TICKLING
2016  SHE WHO­SE BLOOD IS CLOT­TING IN MY UNDERWEAR
2015 YOU ARE BORING!

Bio­gra­phie

Vika Kir­chen­bau­er ist Künst­le­rin, Fil­me­ma­che­rin, Autorin und Musik­pro­du­zen­tin. Aus­ge­stellt und vor­ge­führt wur­den Ihre viel­fach aus­ge­zeich­ne­ten Arbei­ten unter ande­rem in der Whitec­ha­pel Gal­le­ry Lon­don, im Neu­en Ber­li­ner Kunst­ver­ein, im Kunst­mu­se­um Bonn, in der Kunst­hal Char­lot­ten­borg Kopen­ha­gen, im Tai­n­an Art Muse­um, bei den Inter­na­tio­na­len Film­fest­spie­len Ber­lin , dem Toron­to Inter­na­tio­nal Film Fes­ti­val, dem New York Film Fes­ti­val und dem Euro­pean Media Art Festival.

 

Kon­takt & Links

Web­siteEmail

Alle Fil­me in die­sem Programm

A Let­ter from Raqqa

A Let­ter from Raqqa 

Genos­se Tito, ich erbe

Genos­se Tito, ich erbe 

THE CAPA­CI­TY FOR ADE­QUA­TE ANGER

THE CAPA­CI­TY FOR ADE­QUA­TE ANGER 

Memo­ry Ber­li­ner Zimmer

Memo­ry Ber­li­ner Zimmer 

The Sun­set Special

The Sun­set Special