Category

AVA

Frames & Letters • Kurzfilmnacht mit Lesung in der Stadtbibliothek

By | Allgemein, Kooperationen, AVA, Screening | No Comments

Manche Filme kann man lesen, manche Texte sind so nah am filmischen Realismus, dass die Bilder nur so vor den Augen vorbeiziehen. Sowohl Literatur als auch Film erschaffen ein Abbild unserer Welt, das wir zu konservieren versuchen. Wir zeigen Euch eine besondere Kurzfilmnacht an einem Ort, an dem gesammelt, archiviert und daraus Neues geschaffen wird: Die Stadtbibliothek Köln. Und wir zeigen Euch, was passiert, wenn sich beide Erzählformen zusammentun. Eva Marianne Kraiss liest dazu Texte aus der Weltliteratur.

A Photograph of Jesus
R: Laurie Hill, UK 2008, 7 min

/… flüssiges Papier
R: Michel Klöfkorn, D 2010, 4 min

Rabbit
R: Run Wrake, UK 2005, 9 min

Der beste Weg
R: Angelika Herta, D 2014, 10 min

The Waves
R: Marta DiFrancesco, UK 2016, 3 min

What happens in your brain, when you hear the german word…? 5min
R: Zora Rux, D 2015, 5 min

The Day Before the End
R: Lav Diaz, PH 2016, 17 min
flüssigers Papier Das Programm wird am Freitag, dem 19 Mai um 20 Uhr in der vierten Etage (Medienetage) der Stadtbibliothek Köln gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Event bei Facebook: https://www.facebook.com/events/1299957460053872/

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Köln. Ein Screening im Rahmen von AVA – Die Kurzfilmbibliothek.