New Aesthetic

Seit 2013 gibt es beim KFFK die Sektion NEW AESTHETIC. Mit Filmen, die neue Wege aufzeigen, unsere Welt zu sehen, beleuchtet sie das Grenzfeld zwischen Kurzfilm, Netzkunst, interaktivem Erzählen und Games. Es sind Filme, die durch die Werkzeuge des digitalen Filmemachens selbst erst möglich geworden und somit Reflexionen unseres Lebens in einer digitalen Welt sind. Vorangegangene Programme in dieser Sektion versammelten Arbeiten u. a. von James Franco, Jon Rafman, Kevin B. Lee, Addie Wagenknecht, Mike Pelletier und der !Mediengruppe Bitnik.

Dieses Jahr nähern sich die beiden Programme scheinbar gegensätzlichen Themenfeldern in der Beziehung zwischen Mensch und Technologie. In GHOSTS IN THE MACHINE wird die übermächtige und nicht mehr zu erklärende Technologie zum Religionsersatz. Dabei kann sie uns scheinbar magische Phänomene wie außerkörperliche Erfahrungen oder ein Leben nach dem Tod ermöglichen. Gleichzeitig erwecken die Algorithmen Geister zum Leben, die digitale Schaltkreise mit ihrem Spuk heimsuchen. REALITY FIRST heißt es dagegen in den Filmen des anderen Programms. Nachrichtenredaktionen aus aller Welt bringen uns rund um die Uhr, immer blitzschnell, die neuesten Nachrichten und damit scheinbar harte Fakten ins Wohnzimmer – doch welchen Bildern können wir noch trauen, wenn ihre künstliche Erzeugung und Manipulation nur noch ein Kinderspiel scheint und über jeder Nachricht der Vorwurf von Fake News schwebt? – Johannes Duncker

Die Filmprogramme werden durch das Panel Fake It ‘til You Believe It ergänzt.

New Aesthetic

GHOSTS IN THE MACHINE

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden – so sah es schon Science-Fiction-Visionär Arthur C. Clarke. Wenn die Funktionsweise selbst unserer alltäglichen digitalen Begleiter das Wissen der meisten übersteigen mag, scheint es an der Zeit, sich den Geistern, die unseren Technologien innewohnen, zu widmen.

Dürfen Figuren einer Computersimulation auf ein Leben nach dem Tod hoffen? Können wir mit Hilfe einer Drohne außerkörperliche Erfahrungen machen? Sind Technoparties zur Ersatzreligion geworden? Fragen, mit denen sich die Filme dieses Programm beschäftigen und dabei die Parallelen zwischen digitaler Technologie und Religion, Spiritualismus, Schamanismus und übernatürlichen Phänomenen aufzeigen. – Johannes Duncker

TERMINE

18.11.2017 · 16:00 Uhr · FILMFORUM

Tickets kaufen
Again and Again and Again

Again and Again and Again

Dominant Policy

Dominant Policy

Critical Mass: Pure Immanence

Critical Mass: Pure Immanence

Hyperlinks or It Didn’t Happen

Hyperlinks or It Didn’t Happen

Waddle On

Waddle On

Lessons on Leaving Your Body

Lessons on Leaving Your Body

Everything (Game)

Everything (Game)

New Aesthetic

REALITY FIRST

Das postfaktische Zeitalter setzt den verantwortungsvollen Journalismus unter massiven politischen und wirtschaftlichen Druck. Die neuen Möglichkeiten sozialer Medien beschleunigen die Verbreitung von Lügen und zweifelhaften Behauptungen, verhelfen Propaganda, Rassismus und Sexismus zu neuer Widerstandsfähigkeit und bedrohen die Grundpfeiler des ethischen Journalismus. Brexit und Trump zeigen: ‚Alternative Fakten‘ stehen gleichberechtigt neben der Wahrheit, Glaube neben Wissen. Hat nun die letzte Stunde der Wahrheit geschlagen, seit Populisten selbst sich den Begriff des Postfaktischen aneignen, um mit ihm die Realitätsdarstellung unabhängiger Medien zu attackieren?

Das Programm REALITY FIRST hinterfragt sensationalistische Berichterstattung und legt mediale Inszenierungen offen. Es blickt in Räume, die im politischen Diskurs nicht sichtbar sein sollen und erforscht, wie digitale Technologien unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit beeinflussen, welche Rückzugsräume sie uns eröffnen und wie sich mit ihnen Flucht gestalten lässt. – Christine Bernau

TERMINE

18.11.2017 · 19:30 Uhr · FILMFORUM

Tickets kaufen
Every NYT Front Page Since 1852

Every NYT Front Page Since 1852

Because The World Never Stops

Because The World Never Stops

Green Screen Gringo

Green Screen Gringo

Our New President

Our New President

Best of Luck with the Wall

Best of Luck with the Wall

Seamless Transitions

Seamless Transitions

Welcome to Relief & Monitoring

Welcome to Relief & Monitoring

Information Skies

Information Skies